Die bestehende Biathlon-Anlage in Lohnsburg wurde im Jahr 2016 vom Union Sportschützen Club Lochen und vom ASVÖ SC Höhnhart reaktiviert. Seit dieser Zeit ist es wiederum möglich, die 3.200 Meter lange Skirollerstrecke sowie einen Kleinkaliberschießstand mit 10 Ständen zu nutzen. Zahlreiche Biathleten aus dem In- und Ausland haben dieses Angebot schon wahrgenommen. Die Biathlon-Anlage soll in den nächsten Jahren zu einer fixen Trainingsstätte für die Biathleten aus Höhnhart und Umgebung sowie für nationale und internationale Sportler werden.

Trainingsgebühren 2020 für die Biathlonanlage pro Person:

Tageskarte

Langlauf: € 6,-- (Jugend: € 3,--)

Biathlon: € 7,-- (Jugend: € 4,--)

 

Jahreskarte

Langlauf: € 85,-- (Jugend: € 45,--)

Biathlon: € 95,-- (Jugend: € 55,--)

 

Anmeldung: Montag-Freitag unter 0664/8328389 bzw. 0664/1204891

Trainingszeiten: täglich von 08:00 - 12:30 und 14:30 - 18:00 Uhr

Die Benutzung sämtlicher Trainingsmöglichkeiten erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr unter Schad- und Klagloshaltung des ASVÖ SC Höhnhart und den Vereinsorganen!

 

Link zum Streckenfolder!

Gerhard Beck
gerhard.beck[at]revital-aspach.at
+43 664 8328389



Unsere Sportstätten

SKISPRUNG

BIATHLON

FAUSTBALL

INFO

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild erreichen Sie direkt unseren Sportstätten.

Jetzt Mitglied werden!

Aktive Mitgestaltung eines „Nordischen Zentrum Innviertel“ in Kooperation mit Wirtschaft, Tourismus, Sportförderung, Regionalpolitik.

Organisation von Tagesskireisen mit Gruppenskikursen und Spezialskikursen, Skitests, Neuheitentests, Alpinveranstaltungen, etc.

Wir etablieren Faustball als Alternativsport zu anderen Bewegungssportarten durch ein attraktives Leistungsangebot.

Der Skiclub Höhnhart hat die Sektion Biathlon wieder reaktiviert und will den Jugendlichen die Ausübung der boomenden Sportart ermöglichen.