Sportstätten des ASVÖ SC Höhnhart

Die Biathlon-Anlage im Kobernaußerwald

Die bestehende Biathlon-Anlage in Lohnsburg wurde im Jahr 2016 vom Union Sportschützen Club Lochen und vom ASVÖ SC Höhnhart reaktiviert. Seit dieser Zeit ist es wiederum möglich, die 3.200 Meter lange Skirollerstrecke sowie einen Kleinkaliberschießstand mit 10 Ständen zu nutzen. Zahlreiche Biathleten aus dem In- und Ausland haben dieses Angebot schon wahrgenommen. Die Biathlon-Anlage soll in den nächsten Jahren zu einer fixen Trainingsstätte für die Biathleten aus Höhnhart und Umgebung sowie für nationale und internationale Sportler werden.

Termine auf der Sportanlage

Gerhard Beck
gerhard.beck[at]revital-aspach.at
+43 664 8328389

Borbet Allianz Arena

Die Borbet Allianz Arena ist das Sprungzentrum des ASVÖ SC Höhnhart und ist im Gemeindeteil Unteraichberg angesiedelt. Im Jahr 2009 wurden die drei Schanzen samt Klubgebäude errichtet und freuen sich seither großer Beliebtheit bei einheimischen und auswärtigen Skispringern. Die Borbet Allianz Arena mit der K-15, der K-30 und die K-55-Meter Schanze bietet für Nachwuchs-Springer jeden Alters das Optimale. Im Vereinsgebäude befinden sich Sanitäranlagen, eine große Garage, ein Büro für die Wettkampf-Auswertungen und ein großer Gemeinschaftsraum für die Verpflegung.

Ein Motorik-Park am Fuße des K-55-Anlaufturms bietet für die Sportler eine ideale Möglichkeit, die motorischen Fähigkeiten zu schulen. Zwei Schneekanonen und ein großes Pistengerät sorgen dafür, dass auch in schneearmen Wintern regelmäßig gesprungen werden kann. Bei guten Naturschnee-Konditionen wird mit Hilfe eines Skidoos auch eine Langlaufloipe rund um das Sprungzentrum angeboten.

Termine auf der Sportanlage

Christian Schmitzberger
schmitzberger.chris[at]gmail.com
+43 650 9372143

Borbet Allianz Sportzentrum

Das Borbet Allianz Sportzentrum ist die Heimat der Höhnharter Faustballer und ist am Ortsrand der Gemeinde Höhnhart neben Volksschule bzw. Kindergarten situiert. Das Damen-Team (1. Bundesliga), die zwei Herren-Teams (2. Bundesliga, 2. Landesliga) und zahlreiche Nachwuchsmannschaften nutzen die beiden bundesliga-tauglichen Spielfelder, die im Jahr 2015 generalsaniert wurden.

Auch das Klubgebäude für Zuschauer und Spieler wurde im Jahr 2015 errichtet und ist sowohl bei Veranstaltungen als auch bei den Heimspielen der Faustballer stark frequentiert. Die benachbarte Volksschul-Turnhalle bietet eine tolle Trainingsmöglichkeit im Winter sowie Sanitäranlagen für Faustballer und Zuschauer.

Herbert Stempfer
herbert.stempfer[at]gmail.com
+43 664 80032354

Unsere Sportstätten

SKISPRUNG

BIATHLON

FAUSTBALL

INFO

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild erreichen Sie direkt unseren Sportstätten.

Jetzt Mitglied werden!

Aktive Mitgestaltung eines „Nordischen Zentrum Innviertel“ in Kooperation mit Wirtschaft, Tourismus, Sportförderung, Regionalpolitik.

Organisation von Tagesskireisen mit Gruppenskikursen und Spezialskikursen, Skitests, Neuheitentests, Alpinveranstaltungen, etc.

Wir etablieren Faustball als Alternativsport zu anderen Bewegungssportarten durch ein attraktives Leistungsangebot.

Der Skiclub Höhnhart hat die Sektion Biathlon wieder reaktiviert und will den Jugendlichen die Ausübung der boomenden Sportart ermöglichen.